Besuche Buschi TV auf youtube

Neues aus dem Blog

Neues Buch “Einfach mal frei Schnauze! Mit Buschi unterwegs zu den Großen des Sports” erscheint am 14.11.2016

Ich bin in den Endzügen, die letzten Kapitel sind verfasst, nun wird noch Korrektur gelesen und Feinarbeit gemacht, damit das gute Stück pünktlich am 14.11.2016 in den Handel kommt.

9783841904577_1472477183000_xxl

Ich glaube, es ist wirklich ganz unterhaltsam und interessant geworden und es dürfte für jeden Sportfan etwas dabei sein.

Nur hier ein kleiner Anschmecker für euch:

“…Die Wohnanlage, in die uns Toni führte, haute uns aus den Socken. Das war der absolute Wahnsinn. Ich kannte so etwas nur aus den USA. Das muss man sich im Grunde wie eine Art Ferienpark vorstellen. Ein labyrinth-ähnlich angelegtes, irre weitläufiges Gelände, auf das man nur mit Sicherheitsausweis gelangte. Oder eben in Begleitung von Toni Kroos. Klingt komisch, ist aber so.

Wir fuhren also schon eine ganze Weile hinter Toni her. Vorbei an künstlich angelegten Seen und Hügellandschaften, durch viele penibel gepflegte Alleen, von denen sich fein verästelnde Wege zu den hinter hohen Hecken abgeschirmten Anwesen abzweigten.  Nach gut zehn Minuten kam ich mir vor wie „Buschi im Wunderland“. Wieder links abbiegen, erneut eine Rechtskurve, nochmal an einem kleinen See vorbei. Irgendwann dachte ich, hey, hier waren wir doch schon mal. Und tatsächlich war Toni einfach zweimal über das Gelände gefahren. Er hatte sich einen Spaß mit uns erlaubt und uns zum Narren gehalten, der Gurkendieb!

Endlich bei ihm zu Hause angekommen – genau nebenan wohnt übrigens ein gewisser Cristiano Ronaldo – bauten wir unser Equipment in seinem nicht ganz kleinen Wohnzimmer mit einem nicht ganz kleinen TV-Screen auf und machten dieses, wie ich finde, wirklich außergewöhnliche Interview. Noch mal, Toni Kroos und ich kannten uns vorher überhaupt nicht, wir trafen uns wirklich das erste Mal.

Ich hoffe, dass diese besondere Atmosphäre in Tonis privatem Umfeld zumindest ein bisschen rüberkommt. Für uns war das eine Art Türöffner für alles Weitere. Nach diesem Interview nahmen Manager anderer Sportler teilweise proaktiv mit uns Kontakt auf, die Anbahnung für weitere Gespräche wurde viel leichter.

Nach dem Dreh saßen wir noch lange bei Toni auf der Terrasse. Zwischendurch entstand sogar mal der Gedanke, ob wir nicht da bleiben und erst am nächsten Tag zurückfliegen sollten. Und ich rede hier nicht nur von mir, auch die Kamera- und Tonleute sowie unser Redakteur wurden wie Freunde behandelt. Einen besseren Gastgeber als Toni Kroos, kann man sich gar nicht wünschen. Das sage ich jetzt nicht etwa, um rumzuschleimen.

Noch auf der Rückfahrt fragten wir uns ungläubig: Waren wir wirklich gerade bei diesem angeblich so unnahbaren Toni Kroos zu Besuch? War der wirklich so, wie wir das erlebt hatten? Ja, das war er, das war nicht eine Sekunde gespielt. Das ist die Nachricht, die ich von der ganzen Geschichte mitgenommen habe und die dieses Interview ein ganz besonderes für mich sein lässt, sowohl inhaltlich als auch wegen dieser unglaublich warmen und herzlichen Atmosphäre. Das war ganz großes Kino und der eigentliche Beginn der Interviewreihe, die noch viele interessante Geschichten hervorbringen sollte.”

Ich bin echt gespannt, wie euch #FreiSchnauze gefällt und freue mich auf euer ehrliches Feedback!

Euer

Buschi

 


Meilensteine bei Buschi.TV

43.000 Abos und 4 Mio Aufrufe bei Buschi.TV – für viele natürlich im Vergleich nicht mal ne Randnotiz wert. Mich macht das aber schon ein bissel stolz, insbesondere wenn ich auf echt tolle Interviews z.B. mitKevin-Prince Boateng, Ralf Rangnick, Felix Magath, Lindsey Vonn, Stefan Kretzschmar, Offizielle Homepage Wolff- Christoph Fuss und natürlich mitDirk Nowitzki oder letztens Toni Kroos zurückblicke.Das sind genau die Inhalte, die ich künftig im Channel machen werde: Intensive, persönliche Gespräche mit tollen Personen aus dem Sport. So, wie man sie im TV nicht zu sehen bekommt. Ein großes Ding pro Monat, mehr ist nicht zu schaffen neben all dem Wahnsinn drumherum. Aber es haben bereits echt tolle Typen für die nächsten Monate zugesagt die ich für das Format besuchen werde. Freut euch drauf, ich bin schon heiß wie Frittenfett auf tolle Begegnungen!


Geht wieder los!

"ran EL" Frank Buschmann

Foto: © kabel eins/ Martin Saumweber

Was für ein Sommer!
Weltmeister und danach ganz viel Zeit zur Erholung!
Jetzt geht es auch für mich wieder los.
In der kommenden Saison werde ich immer nach der Europa League eine feste Sendung bei Kabel Eins haben. Los geht es am 28.8.
Die NFL werde ich weiter für SAT1 präsentieren und für ProSieben mache ich auch im kommenden Jahr Schlag den Raab und dann auch wieder Schlag den Star. Am 27.9. mache ich erstmals Promiboxen, bin gespannt.
Buschi TV wartet demnächst mit sehr spannenden Neuerungen auf, geht aber weiter. Und mit dem Tippspiel zur Bundesliga gibt es die Chance nach der Saison bei mir zu grillen. Verrückte Aktion mit jetzt schon fast 20.000 Mitspielern, absoluter Wahnsinn!
Dann ist da noch der Tag des Handballs am 6.9. in Frankfurt. Für mich wird das hart gegen Kretzsche, aber ich habe eine geile Truppe!
Wird ein Spektakel vor 50.000 Zuschauern. Sport1 überträgt ab 16.30 Uhr live!
Danach gibt es schon das nächste irre Projekt, das Euch Spaß und mir Schmerzen bereiten dürfte…
Und dann kommt noch was im Sport dazu, das zieht sich aber etwas…
Jetzt drückt mir die Daumen, dass die Wade hält. Kein Arzt der Welt kann mein Auflaufen in Frankfurt verhindern!

"ran EL" Frank Buschmann

Foto: © kabel eins/ Martin Saumweber


Zwei Monate Buschi.TV

Was neun Wochen doch bewirken können. So lange ist Buschi.TV jetzt am Start. Knapp 30.000 Abonnenten, rund 1,4 Millionen Clicks. Wie geil ist das denn? Ich habe in den ersten Monaten rund 60 Clips aufgenommen. Einige spannende sind noch in der Bearbeitung. Freut Euch auf einen tollen Elton zum FC St. Pauli, auf unfassbare Bilder vom Kickern, auf Blicke hinter die Kulissen beim Fanclub Nationalmannschaft und bei Ran. Die Elefantenrunde mit Andrea Kaiser, Wolffi Fuss und Elton ist sehr gut angekommen. Sowas werde ich wieder machen. Auch eine ganz besondere Sache mit Wolff habe ich schon im Kopf. Viele fragen oft nach den großen Stars, vor allem aus dem Fußball. Die wollen, oder dürfen, oft nicht…. Aber ich mag ja auch anderes liefern als man jedes Wochenende eh hört und sieht! Da müssen die Gesprächspartner natürlich mitmachen. Boateng und Funkel waren da tolle Beispiele!
Es wird immer eine Mischung aus Unterhaltung und tiefgründigen Interviews bleiben. Das schließt sich nämlich nicht aus! Mit Peter Neururer werde ich ganz sicher mal eine längere Geschichte machen. Mitte Februar fliege ich dann in die USA, NBA und Nowitzki wird ja immer wieder gewünscht.
Und vom Superbowl werde ich mich mit meinen berüchtigten Reißschwenk Videos melden…
Ihr seht, ich habe noch ne Menge vor!
Bis bald
Euer Buschi

 


Buschi.TV

Hallo Leute!
Ich möchte Euch an dieser Stelle noch mal auf Buschi.TV hinweisen. Der Youtube Kanal ist mein Baby. Hier widme ich mich Sportarten, die nicht so im Fokus der großen Medien stehen. Aber auch Gespräche mit bekannten Fußballern liefere ich. Es soll alles etwas anders sein. Nicht die üblichen Fragen und Antworten. Das ist nicht immer einfach, da es Vertrauen voraussetzt. Ich glaube aber, die ersten zwei Monate des Projekts zeigen, dass es sich wirklich lohnt. Das Feedback auf die bisherigen Folgen ist sensationell. Wer es sieht, kann auch etwas damit anfangen. Natürlich mache ich auch mal Klamauk und probiere Dinge einfach aus. Dabei sehe ich nicht immer gut aus… Ich finde, man muss auch über sich selbst lachen können! Einige beschweren sich nach zwei Monaten schon, ich würde ihre Sportart nicht beachten. Hallo Leute: Es gibt noch jede Menge Themen und jede Menge Gäste und ich will ja noch eine Weile weiter machen. Tischtennis, Minigolf, Headis, Kickern und und und, alles auf der Liste. Ohne meinen Partner Sony und die Produktionsfirma All about Video wäre das alles übrigens nicht möglich. Wir stecken alle unglaublich viel Zeit und Aufwand in diese Geschichte. Ich bin ein tierisch ehrgeiziger Mensch und möchte, dass viele Menschen meine Leidenschaft für Sport und seine besonderen Geschichten teilen. Ich weiß aber auch, dass man das nicht erzwingen kann. Rund 27.000 Abonnenten nach kurzer Zeit sind ein super Wert, ich finde aber, mehr Menschen müssten das sehen. Also sagt es weiter, wenn Euch das alles gefällt. Teilt es bei Facebook, empfehlt via Twitter! Ich werde kein Click Jäger, keine Sorge! Aber ich denke, dass viele Leute noch gar nix von BuschiTV wissen. Ich bin einfach von der Idee überzeugt und glaube, dass ich damit nicht alleine bin. Ich mag eben andere Dinge ausprobieren, als man am Wochenende im TV sieht! Ihr seht, ich werbe gerade für das Baby! Und ich werde damit nicht aufhören, bis ich möglichst viele Menschen infiziert habe… Die Gemeinde wird immer größer! In den nächsten Wochen gibt es wieder die unterschiedlichsten Dinge, die Ich Euch präsentieren werde, lasst Euch überraschen!

 


Termine

Also hier noch mal die wichtigsten TV-Termine:

 

12.10.2013, 20.15 Uhr auf ProSieben:
Stock Car Teilnahme jetzt doch in der 3.000 ccm Klasse

 

24.10.2013, 21.05 Uhr auf Kabel Eins:
Kommentar Frankfurt-Maccabi Tel Aviv

 

16.11.2013, 20.15 Uhr auf ProSieben:
Kommentar Schlag den Raab

 

17.11.2013, 18.00 Uhr auf Kabel Eins:
Kommentar Deutschland-Türkei Legendenspiel

 

Dazu Buschi.TV:

 

Ran, hinter den Kulissen

Friedhelm Funkel im Interview

Die Geschichte des ehemaligen Drogendealers Zidov Akuma

Buschi spielt Nationalmannschaft

Elton im Interview

Fantalk aus der Schleissheimer Straße

Buschi trifft Popstars (also richtige)

Dann geht es ganz intensiv ans Buch!

 

Wir sehen uns!
Euer Buschi

 


Nach der EM

Hallo Leute!
Eine Woche ist die Basketball EM jetzt rum und mir reicht es erst einmal mit Basketball. Waren drei sehr intensive Wochen in Slowenien.
Ab kommender Woche steht dann wieder Buschi.TV im Mittelpunkt. Es stehen spannende Folgen mit tollen Gästen und lustigen Ideen an.

 

Außerdem schreibe ich weiter am Buch. Am 12.10. fahre ich Stock Car in der 1900ccm Klasse.
Erstes Europaleague Spiel wird die Partie der Eintracht aus Frankfurt am 24.10. bei Kabel Eins sein!

Drückt mir die Daumen am 2.10.2013. Da wird der deutsche Fernsehpreis vergeben und wir sind mit Ran für den letzten Superbowl nominiert.

Am 21.10. wird in Hamburg der Herbert Award vergeben. Sportler wählen die besten Sportreporter, auch immer ein toller und spannender Abend. Ihr seht, es wird nicht langweilig…Zur Euroleague im Basketball kann ich nichts sagen, aber ab November kommentiere ich dann bei Spox wieder die NBA!

 

Bis dahin!
Euer Buschi

 


Willkommen in Buschi´s Welt

Herzlich willkommen auf meiner nagelneuen Homepage, Ihr Sportverrückten und Gurkendiebe!

Endlich ist es vollbracht, ab sofort gibt´s genau an dieser Stelle  Buschi´s Blog mit allen News und Terminen rund um meine Person, aber natürlich auch über das aktuelle Sport- und TV-Geschehen – so wie Ihr es von Papa gewohnt seid.

Und klickt Euch doch mal durch die einzelnen Rubriken und stöbert in der Mediathek – da sind echt lustige Sachen dabei!

Natürlich gibt´s hier auch immer die neuesten Folgen von www.Buschi.tv, aktuell ja mit dem Spezial von der Basketball-EM.

Falls noch irgendwas nicht so funktioniert, wie es soll, sagt uns ruhig Bescheid – wir müssen hier und da sicher noch etwas feintunen.

 

 

Wir sehen, hören und lesen uns – ich freu mich auf Euch!

 

Viele Grüße von der Basketball-EM aus Ljubjlana

Euer Buschi

 

Frank Buschmann Pressefoto

 


Kontakt

Hier könnt Ihr jetzt mal loswerden,
was Ihr mir schon immer mal sagen wolltet:

Anfragen und Autogrammwünsche bitte an:

Logo - Sportsfreude Management

Management · Vermarktung · Beratung

Sportsfreude Management

Winkeler Str. 100b
65366 Geisenheim

+49-6722-94 45 88 3
mail@sportsfreude.com

(Bitte beachten, dass nur Autogrammwünsche mit einem beiliegenden, ausreichend frankiertem Rückumschlag berücksichtigt werden können)

X

Impressum

Kontakt / Anbieter:

Frank Buschmann
c/o SPORTSFREUDE Management

Winkeler Str. 100b
65366 Geisenheim

Telefon: +49 6722 9445883
Telefax: +49 6722 9445893
E-Mail: mail@sportsfreude.com
Internet: www.sportsfreude.com

Geschäftsinhaber: Sascha Fabian
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 286 153 425

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Sascha Fabian (Anschrift wie oben)

Konzept, Gestaltung und technische Realisierung:

HEYST GmbH
Max-Keith-Str. 33
D-45136 Essen

Tel: +49 (0)201-890-631-80
Fax: +49 (0)201-890-631-81
Email: info@heyst.com
Web: www.heyst.com

Rechtliche Hinweise:

Durch die Digitalisierung von Daten können Fehler auftreten. Beim Einsatz unterschiedlicher Browser für das World Wide Web und aufgrund unterschiedlicher Software-Einstellungen kann es bei der Darstellung der Daten zu Abweichungen kommen. Inhalt und Struktur der Website von SPORTSFREUDE sind urheberrechtlich geschützt. Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellten Informationen geändert oder ergänzt werden können.

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutz:

Aufruf von Seiten unter www.frank-buschmann.com

Bei jedem Zugriff des Nutzers auf eine Seite von www.frank-buschmann.com und bei jedem Abruf einer Datei, werden, wie im gesamten Internet so üblich, über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Auf diesem Wege verarbeiten wir ausschließlich anonyme Daten, die keinen Rückschluss auf den Nutzer zulassen. Die Speicherung dient internen systembezogenen oder statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde
  • Suchbegriffe mit Datum und Uhrzeit

Im Rahmen der Bereitstellung von Informationsdiensten im Internetangebot wird ein temporärer Cookie (Sog. "Session-cookie") nur für die Dauer einer Sitzung gesetzt. Der Cookie ist erforderlich, damit Sie als Nutzer für die Dauer Ihres Besuches identifiziert werden können. Es werden keine personenbezogenen Daten auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert. Damit ist gewährleistet, dass Ihr Zugriffsverhalten als Nutzer nicht nachvollzogen werden kann. Der Cookie wird wieder gelöscht, sobald der Internetbrowser beendet ist oder Sie 20 min. keine Seiten mehr aufgerufen haben.

Bildnachweis:

  • picture alliance
  • SPORTSFREUDE
  • BASKET
  • DSF
  • SPOX
  • ServusTV
  • Sat1/Benedikt Müller
X
X

Buschi Tv Wie geil ist das denn?

Ihr kennt mich als leidenschaftlichen und emotionalen Sport-Kommentator und Moderator, der sich für keine gepflegte Diskussion zu schade ist. Bei Buschi.TV werde ich Euch natürlich auch meine Meinung sagen - in erster Linie interessiert mich aber vor allem eure Meinung: Also, bitte haltet damit nicht hinterm Berg und schreibt mir!

Was gibt es hier im Channel noch?

Ich interviewe Sportstars und die, die es noch werden wollen auf eher unkonventionelle Art&Weise - tiefgründig, persönlich und nicht mit den immer wieder gleichen Fragen/Antworten und Floskeln. Und es wird nicht nur um König Fußball gehen. Auch bislang unbekanntere, dafür aber umso interessantere Persönlichkeiten aus allen Bereichen des Sports bekommen bei Buschi.TV die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Mit dabei auch gerne mal die ein oder andere Skurrilität, was Exotisches oder Extravagantes. Lasst Euch einfach überraschen...!

Euer Buschi

Zum Youtube Channel
X